40.000
Aus unserem Archiv
Esslingen

Wasserball: SSV Esslingen erstmals im Pokalfinale

dpa

Die Wasserball-Männer des SSV Esslingen und des ASC Duisburg sowie die Frauen der SG Neukölln Berlin und von Blau- Weiß Bochum bestreiten die Endspiele um den deutschen Pokal.

Vor 650 Zuschauern im Esslinger Vereinsbad zogen die Gastgeber mit einem 13:5 (3:3, 4:1, 3:1, 3:0) im Halbfinale über den SC Wedding Berlin erstmals in das Endspiel ein. In einem weiteren Bundesliga-Duell setzten sich die zweimaligen Cupsieger aus Duisburg in der Finalrunde der besten vier Teams mit 17:5 (5:2, 4:0, 3:2, 5:1) gegen den SV Würzburg 05 durch. Im Viertelfinale hatte Duisburg schon Titelverteidiger WF Spandau 04 Berlin ausgeschaltet.

Bei den Frauen bezwang der siebenmalige Rekordgewinner Bochum im vorweggenommenen Finale Bundesliga-Tabellenführer SV Bayer Uerdingen mit 15:14 (4:6, 3:4, 5:1, 3:3). Die ehemaligen deutschen Meister der SG Neukölln Berlin besiegten den SV Wuppertal-Neuenhof 18:12 (5:4, 3:3, 5:1, 5:4).

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

12°C - 21°C
Sonntag

9°C - 20°C
Montag

5°C - 16°C
Dienstag

5°C - 15°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!