Hamburg

Wasser in Vogeltränken täglich wechseln

Das Wasser in Vogeltränken sollte täglich ausgetauscht werden. Nur so bleibt es frei von Parasiten wie den Trichomonaden (Geißeltierchen), so der Naturschutzbund (NABU) in Hamburg.

Mit diesen infizieren sich vor allem Grünfinken. Die Schalen oder Tränken werden am besten ausgespült und sauber gewischt, allerdings sollten zur Desinfektion keine chemischen Mittel verwendet werden. Kochendes Wasser reicht zur Reinigung aus.