40.000
Aus unserem Archiv

Warum die Gläubiger nicht mehr bekommen

Ein Grund dafür, dass die Gläubiger nicht deutlich mehr Geld aus der Insolvenzmasse erhalten, ist der seit mehr als einem Jahr wegen Baumängeln geschlossenen Bademantelgang zwischen dem Steigenberger Hotel und den Ahr-Thermen. Der wird für viel Geld zurückgebaut, weil weder Investor Brogsitter noch die Stadt als Besitzer der Ahr-Thermen den Bademantelgang mit seinen erheblichen baulichen Risiken betreiben wollen. Auf 2,3 Millionen Euro schätzt Insolvenzverwalter Lieser die Gesamtkosten.

Eine Million werden die Baukosten ausmachen, 1,3 Millionen müssen ans Land Rheinland-Pfalz zurückgezahlt werden, das den knapp drei Millionen Euro Bau seinerzeit mit 2,2 Millionen Euro bezuschusst hatte.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

4°C - 17°C
Mittwoch

6°C - 19°C
Donnerstag

9°C - 23°C
Freitag

7°C - 19°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!