San Francisco

NBA

Warriors-Coach Kerr: Andrew Wiggins gegen Corona geimpft

NBA-Profi Andrew Wiggins hat sich nach Angaben seines Trainers gegen das Coronavirus impfen lassen und kann damit auch an den Heimspielen der Golden State Warriors teilnehmen.

Andrew Wiggins
Könnte bei Heimspielen der Golden State fehlen, weil er ungeimpft ist: Andrew Wiggins.
Foto: David Zalubowski/AP/dpa

Steve Kerr berichtete vor US-Journalisten von der Entwicklung um den Profi, der sich zuletzt noch gegen eine Impfung entschieden hatte. Weil in San Francisco zur Teilnahme an großen Veranstaltungen in geschlossenen Räumen mindestens eine Impfung gegen das Coronavirus vorgeschrieben ist, war die Teilnahme des 26-Jährigen an den Heimspielen der Golden State Warriors in Gefahr. Laut US-Medien liegt die Impfquote in der Liga inzwischen bei 95 Prozent.

© dpa-infocom, dpa:211004-99-470718/2

NBA-Spielplan