40.000
Aus unserem Archiv

Warnstreikwelle im öffentlichen Dienst geht weiter

München (dpa). Die Gewerkschaft Verdi setzt ihre Warnstreiks im öffentlichen Dienst fort. Schwerpunkte sind heute Hessen, Bayern und Baden-Württemberg. Mehrere zehntausend Arbeitnehmer sollen teilnehmen. In Hessen soll der öffentliche Nahverkehr in mehreren Städten stillstehen. In Bayern sind Warnstreiks unter anderem in Kindergärten und bei der Müllabfuhr geplant. In Baden-Württemberg müssen die Menschen in Heilbronn und Umgebung mit Aktionen rechnen. Bei den Tarifverhandlungen liegen die Positionen weit auseinander. Die Gespräche gehen Mitte kommender Woche weiter.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

3°C - 14°C
Donnerstag

4°C - 17°C
Freitag

7°C - 18°C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

3°C - 14°C
Donnerstag

4°C - 17°C
Freitag

7°C - 18°C
Samstag

0°C - 17°C
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!