40.000
Aus unserem Archiv
Düsseldorf

Warnstreiks sorgen für Stillstand im Nahverkehr in NRW

dpa

Der Warnstreik im öffentlichen Dienst hat am Morgen den Berufsverkehr in Nordrhein-Westfalen erheblich gestört. In Köln, Düsseldorf, Dortmund und zahlreichen anderen Städten blieben Busse und Bahnen in den Depots. In Köln fahren keine Straßen- und keine U-Bahn. In Düsseldorf traten mit Beginn des Warnstreiks am Morgen etwa 400 Straßenbahn- und Busfahrer der Rheinbahn in den Ausstand. Vielerorts machten sich Berufspendler zu Fuß oder mit Fahrrädern auf den Weg zu den Bahnhöfen. S-Bahnen und Regionalzüge fahren nach Fahrplan. Hochbetrieb herrscht an Taxiständen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

3°C - 6°C
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

5°C - 8°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Montag

4°C - 7°C
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

5°C - 8°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!