Monza

Ward will FIA-Präsident werden

Der Brite David Ward hat offiziell seine Kandidatur für das Präsidentenamt des Internationalen Automobil-Verbandes (FIA) bekanntgegeben. Die Wahl findet am 6. Dezember bei der Generalversammlung in Paris statt.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net