Ein Pieks für die ganz Kleinen

Wann kommen Corona-Impfstoffe für Kinder unter 12 Jahren?

Für Kinder ab 12 Jahren gibt es inzwischen eine Impfempfehlung der Stiko. Aber wann kommen auch die Jüngeren dran? Laut des Kinderarztes Florian Hoffmann könnte es schon in wenigen Monaten soweit sein.

Corona-Impfung bei Kleinkindern
Bestimmte Impfungen bekommen bei uns schon kleine Kinder. Doch ein Corona-Impfstoff steht bisher nicht zur Verfügung.
Foto: Friso Gentsch/dpa

Berlin (dpa). Der Generalsekretär der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI), Florian Hoffmann, rechnet ab 2022 mit Corona-Impfstoffen auch für Säuglinge.

„Wir gehen fest davon aus, dass es ab kommendem Jahr Impfstoffe für alle Altersklassen geben wird, sogar zugelassen bis hin zu Neugeborenen“, sagte der Kinderarzt den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Aktuell liefen verschiedene Studien von Biontech und Moderna, zum Teil sogar mit Säuglingen. Einen Impfstoff für Kinder unter zwölf Jahren erwarte er bereits Ende dieses Jahres, so Hoffmann. Diese Gruppe werde voraussichtlich eine reduzierte Impfstoffdosis bekommen.

© dpa-infocom, dpa:210902-99-62569/2