Archivierter Artikel vom 27.07.2010, 06:16 Uhr
London

«Wall Street Journal»: BP bestätigt Dudley als Hayward-Nachfolger

Der Aufsichtsrat des Energiekonzerns BP hat den Amerikaner Bob Dudley als Nachfolger des bisherigen Vorstandschefs Tony Hayward bestätigt. Das schreibt das «Wall Street Journal» ohne eine genaue Quelle zu nennen. Dudley ist im Vorstand bereits für die Aufarbeitung der Ölpest zuständig. Hayward wiederum war für sein Krisenmanagement heftig kritisiert worden. Der durch die Ölkatastrophe im Golf von Mexiko angeschlagene Konzern legt heute außerdem seine Geschäftszahlen für das zweite Quartal vor. Gerechnet wird mit einem Rekordverlust.