München

Waldemar Schanz gewinnt Titel in Trapschießen

Doppeltrap-Spezialist Waldemar Schanz aus Wiesbaden hat am frühen Montagabend auf der Olympia-Schießanlage in Garching-Hochbrück den deutschen Meistertitel in der Wurfscheiben-Disziplin Trap gewonnen.

Doppeltrap-Spezialist
Waldemar Schanz (Foto von 2004) hat den deutschen Meistertitel im Trapschießen gewonnen.
Foto: DPA

Der 42 Jahre alte Olympia-Kandidat und Student an der Kölner Trainerakademie behauptete sich nach Vorkampf und Finale mit 143 Treffern vor seinem Wiesbadener Vereins-Kollegen Steffen Däbel, der eine Scheibe weniger traf. Platz drei sicherte sich mit 141 Scheiben Steffen John vom Förderverein Schießsportzentrum Suhl.