Archivierter Artikel vom 31.07.2010, 08:50 Uhr
Los Angeles

Waldbrände in Kalifornien – Hunderte Häuser evakuiert

Mehr als 1700 Feuerwehrleute haben nördlich von Los Angeles gegen Flächenbrände angekämpft. Rund 300 Häuser wurden vorsichtshalber geräumt. Das berichtete die «Los Angeles Times». Der kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger schaute sich vor Ort um. Trotz des Großeinsatzes der Feuerwehr seien die Flammen nicht einmal zu einem Viertel eingedämmt worden, sagte er. Ein Übergreifen des Brandes auf Wohngebiete konnte zunächst aber verhindert werden.