Archivierter Artikel vom 17.07.2011, 09:56 Uhr
Zagreb

Waldbrände auf kroatischer Insel Brac unter Kontrolle

Die Waldbrände auf der kroatischen Urlaubsinsel Brac sind unter Kontrolle. Nach Angaben der Behörden gibt es kein offenes Feuer mehr. Rund 300 Feuerwehrmänner beobachten aber weiter die Lage, um eventuelle neue Brände im Keim zu ersticken. Mehr als 4000 Hektar Wald sind auf der Insel abgebrannt. Menschen kamen nicht zu Schaden. Nach unbestätigten Berichten sollen Urlauber die Brände ausgelöst haben, die am offenen Feuer gegrillt hatten. Die Polizei ermittelt.