La Paz

Wahlen in Bolivien begonnen

Die Präsidenten- und Parlamentswahlen in Bolivien haben begonnen. Der linksgerichtete Amtsinhaber Evo Morales kann Umfragen zufolge mit einer sicheren Wiederwahl rechnen. Offen war allein, ob der erste gewählte Indio-Präsident in der Geschichte des Landes auch eine absolute Mehrheit in beiden Kammern des Parlaments erreichen würde. Wichtigster Kontrahent des amtierenden Staatschefs ist der konservative frühere Militär Manfred Reyes Villa.