40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Wäscheständer statt Trockner spart viel Geld

dpa/tmn

Wer statt des Trockners einen Wäscheständer benutzt, kann bei dreimal Wäsche waschen in der Woche bis zu 125 Euro an Energiekosten im Jahr sparen. Das hat der Bundesverband Verbraucher Initiative in Berlin errechnet.

Mit den heutigen Waschmitteln sei auch der Kochwaschgang in der Regel nicht mehr nötig – Wäsche werde schon bei 30 bis 40 Grad sauber. Wird statt bei 60 bei 30 Grad gewaschen, könne außerdem der Energieverbrauch um bis zu 70 Prozent gesenkt werden. Sparsame Waschmaschinen verbrauchen bis zu 35 Prozent weniger Strom und 40 Prozent weniger Wasser im Vergleich zu zehn Jahre alten Geräten.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

17°C - 30°C
Samstag

15°C - 26°C
Sonntag

16°C - 29°C
Montag

17°C - 28°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wie entsorgen Sie Ihren Elektroschrott?

Ab Mittwoch, 15. August, dürfen Haushaltsgegenstände mit elektrischen Bestandteilen nicht mehr über die Restmülltonne entsorgt werden. Blinkende Schuhe, Badezimmerschränke mit eingebauten Lampen und beheizbare Handschuhe müssen dann als Elektroschrott gesondert entsorgt werden. Das gibt eine neue Gesetzesänderung vor. Wie haben Sie bisher Ihren Elektroschrott entsorgt?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Marius Reichert
Mail | 0261/892 267
Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!