Düsseldorf

WADA macht Druck: DTTB überprüft Fall Ovtcharov

Der Fall Dimitrij Ovtcharov ist beim Deutschen Tischtennis-Verband (DTTB) zurück auf dem Tisch. Auf Druck der Welt- Anti-Doping-Agentur (WADA) wird die Anti-Doping-Kommission des Verbandes den Freispruch des Nationalspielers durch das DTTB- Präsidium einer Prüfung unterziehen.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net