40.000
Aus unserem Archiv
Wolfsburg

VW-Konzern erhält weitere Freigabe für gut 1 Million Diesel-Rückrufe

Der Rückruf von millionenfach manipulierten VW-Dieseln in Europa nimmt wieder Fahrt auf. Der VW-Konzern meldet, dass die Behörde die Nachbesserungslösungen bei weiteren 1,1 Millionen betroffenen Fahrzeugen freigegeben hat. Dazu gehören Wgen der Marken VW-Pkw, VW-Nutzfahrzeuge und Audi. Damit erreicht der größte Rückruf in der europäischen Autogeschichte einen wichtigen Meilenstein. Insgesamt hat das KBA laut Volkswagen damit bisher gut 2,5 Millionen Konzern-Fahrzeuge europaweit zur Umrüstung freigegeben.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

6°C - 18°C
Sonntag

3°C - 14°C
Montag

2°C - 10°C
Dienstag

4°C - 10°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Samstag

6°C - 14°C
Sonntag

3°C - 14°C
Montag

2°C - 10°C
Dienstag

4°C - 10°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Onlinerin vom Dienst

Bettina Tollkamp

0171-5661810

Kontakt per Mail 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!