Archivierter Artikel vom 11.12.2009, 14:20 Uhr
Neu Delhi

VW und Suzuki planen Billigauto

Die neue Allianz von Volkswagen und Suzuki will ein Billigauto bauen. Der Kleinstwagen soll auf dem boomenden indischen Automarkt dem Billigwagen Tata Nano Paroli bieten. Das berichtete die indische Zeitung «Economic Times». Ein VW-Sprecher in Wolfsburg sagte dazu, es gebe noch überhaupt keine Beschlüsse. Laut Bericht soll der Wagen den Suzuki Alto ablösen und in Indien umgerechnet zwischen 2900 und 3600 Euro kosten. Er solle für etwa denselben Preis auch in Europa auf den Markt kommen.