40.000

BerlinVorsorgevollmacht auf mehrere Vertraute verteilen

dpa/tmn

Wer für den Notfall vorsorgen will, sollte einer Person seines Vertrauens eine Vorsorgevollmacht geben. Dies kann mündlich, besser jedoch handschriftlich geschehen.

Mit dieser Vollmacht kann sich jeder dann bei einer Erkrankung gesetzlich vertreten lassen, erläutert die Notarkammer Berlin. Ohne Vollmacht seien dagegen weder Ehe- oder Lebenspartner noch Kinder automatisch bevollmächtigt - ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

-1°C - 6°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-3°C - 1°C
Samstag

-2°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

-1°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-3°C - 1°C
Samstag

-2°C - 1°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!