Vorsicht WAP-Billing: Mobiles Bezahlen sperren lassen

Hannover (dpa/tmn). Beim Surfen mit dem Smartphone kann schon ein Tippen auf das falsche Werbebanner böse Folgen haben: Wer aus Versehen ein Abo abschließt, muss unter Umständen einiges bezahlen. Schutz davor bietet eine Drittanbietersperre.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net