Archivierter Artikel vom 11.10.2012, 04:50 Uhr
Berlin

Vorschlag für Ökoenergie-Reform erwartet

Angesichts des erwarteten starken Anstiegs der Ökostromumlage will Bundesumweltminister Peter Altmaier seine Ideen für eine grundlegende Reform beim Ausbau erneuerbarer Energien vorstellen. Die auf den Strompreis aufgeschlagene Umlage zur Förderung von Wind- und Solarstrom soll auf knapp 5,3 Cent je Kilowattstunde steigen. Daher wächst die Sorge vor einem Ausufern der Belastungen durch die Energiewende. Kanzlerin Angela Merkel sprach sich für einen maßvollen Ausbau der erneuerbaren Energien aus. Wenn man die Energiewende wolle, gehe es nicht ohne jede Preisveränderung.