Berlin

Vorläufigkeitsvermerk zu Kinderbetreuungskosten

Kinderbetreuungskosten sind bei der Steuer derzeit zu zwei Dritteln und bis maximal 4000 Euro pro Jahr und Kind abziehbar. Gegen die Begrenzung des Betrags ist ein Verfahren vor dem Bundesfinanzhof anhängig (Az. III R 67/09).

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net