Neubeckum

Voraussichtlich weiter Verspätungen auf ICE-Strecke

Auf der ICE-Strecke zwischen Köln und Berlin kann es auch heute zu größeren Verspätungen kommen. Nach den zwei Güterzugunfälle am Dienstag und Mittwoch rollen die Fernzüge zwar wieder auf der Hauptstrecke über Hamm, Bielefeld und Hannover. Sie können aber nur sehr langsam an den Unglücksstellen im Münsterland und in Ostwestfalen vorbeifahren. Am Abend lagen die Verspätungen teilweise noch bei bis zu 45 Minuten.