Archivierter Artikel vom 15.03.2010, 13:26 Uhr
Berlin

Vor Baubeginn Schlichtungsordnung vereinbaren

Bauherren und Baufirmen sollten vor Baubeginn eine sogenannte SOBau vereinbaren. Das Kürzel steht für Schlichtungs- und Schiedsordnung für Baustreitigkeiten.

Mit ihr ließen sich langwierige Rechtsstreitigkeiten und teure Baupausen verhindern, erklärt die Arbeitsgemeinschaft Bau- und Immobilienrecht im Deutschen Anwaltverein in Berlin. Kommt es zu Konflikten, könnten die Vertragspartner sofort einen Schlichter anrufen. Dieser suche mit den Parteien schnell nach einer Lösung.