Berlin

Von der Leyen: Talsohle nicht durchschritten

Die neue Arbeitsministerin Ursula von der Leyen hält trotz der robusten Verfassung des Arbeitsmarktes die Talsohle für «noch nicht durchschritten». Auch eine Trendwende sei aus den Zahlen der Bundesagentur für Arbeit noch nicht erkennbar, sagte sie in Berlin. Die Zahl der Arbeitslosen ist im November leicht gesunken. Sie fiel um 13 000 auf 3 215 000. Das waren knapp 230 000 mehr als vor einem Jahr. BA-Chef Frank-Jürgen Weise sagte, die Auswirkungen der Krise seien weit weniger dramatisch als befürchtet.