40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Von der Leyen gegen Hartz-IV-Neuberechnung

dpa

Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen hat Forderungen der SPD nach einer Erhöhung des Hartz-IV-Regelsätze um 35 statt fünf Euro zurückgewiesen. Die Wünsche der Opposition würden die Regelsätze nicht verfassungsfester, sondern nur teurer machen, sagte die Ministerin in Berlin. Sie reagierte damit auf Forderungen, die Rechenmethode bei der Ermittlung des Regelsatzes abzuändern. Die SPD sieht sich nun in ihrem Verdacht bestätigt, die Regierung habe den Hartz-IV-Regelsatz aus Spargründen klein gerechnet.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

7°C - 9°C
Freitag

9°C - 11°C
Samstag

8°C - 12°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

6°C - 8°C
Donnerstag

7°C - 9°C
Freitag

8°C - 12°C
Samstag

8°C - 12°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!