Neuer Lebensabschnitt

Von 100 auf 0: Wenn Ruheständler in ein Loch fallen

Vollbremsungen sind selten gesund. Das gilt für Autos ebenso wie für das Leben: Der plötzliche Eintritt in den Ruhestand kann ein Schock für Geist und Körper sein. Damit der neue Lebensabschnitt nicht zur Krise wird, brauchen Rentner einen guten Plan – und neue Freunde.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net