Archivierter Artikel vom 28.07.2011, 07:38 Uhr
Shanghai

Vom Lehn stark im WM-Vorlauf – Frauen-Staffel raus

Der Wuppertaler Christian vom Lehn zog bei der Schwimm-WM in Shanghai als Gesamt-Zweiter in 2:10,67 Minuten über 200 Meter Brust ins Halbfinale ein. «Vielleicht schaffe ich eine Medaille, wenn nicht, ist es auch nicht so schlimm, denn es ist ja meine erste WM», sagte der 19-Jährige.

Newcomer
Christian vom Lehn erreichte bei seiner ersten WM das Halbfinale über 200 Meter Brust.
Foto: DPA

Als 14. erreichte Kurzbahn-Europameister Yannick Lebherz in 1:58,30 Minuten das Halbfinale über 200 Meter Rücken. Die 4 x 200 Meter-Freistil-Staffel der Frauen mit Silke Lippok, Lisa Vitting, Daniela Schreiber und Franziska Janssen verfehlte in 7:58,74 Minuten auf Rang zehn die erhoffte Finalteilnahme.