Volleyball-Nationalspielerin Fürst verlässt Istanbul

Istanbul (dpa). Volleyball-Nationalspielerin Christiane Fürst muss den türkischen Spitzenverein Vakifbank Istanbul verlassen. Wie der Deutsche Volleyball-Verband mitteilte, erhielt die 29 Jahre alte Mittelblockerin kein neues Vertragsangebot mehr am Bosporus.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net