Archivierter Artikel vom 19.09.2010, 20:56 Uhr

Volleyballer verlieren Test zwei gegen Brasilien

Rüsselsheim (dpa). Die deutschen Volleyballer haben in ihrem vorletzten Test vor der Weltmeisterschaft in Italien beim 1:3 (26:24, 23:25, 25:27, 22:25) gegen Brasilien eine Niederlage einstecken müssen.

Zwei Tage nach dem überraschenden 3:2-Erfolg gegen den Weltmeister unterlag die Auswahl von Bundestrainer Raúl Lozano in Rüsselsheim. Damit nahmen die brasilianischen Ballzauberer vor 2200 Zuschauern erfolgreich Revanche für die Niederlage. Am 21. September treffen beide Teams noch einmal in Heidelberg aufeinander. Vier Tage später starten die Männer des Deutschen Volleyball- Verbandes (DVV) dann mit der Partie im italienischen Triest gegen Serbien in ihr WM-Abenteuer. Weitere Vorrundengegner sind Europameister Polen und Außenseiter Kanada.