40.000
Aus unserem Archiv
München

Volleyballer in der Weltliga gegen Top-Gegner

dpa

Die deutschen Volleyballer treffen in der Weltliga 2011 auf Top-Gegner. Russland, Bulgarien und Japan sind die Kontrahenten in der Vorrunde (27. Mai bis 3. Juli).

Das Finalturnier (6. bis 10. Juli) wird aller Voraussicht nach in Polen ausgetragen, wie der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) berichtete. «Das ist vom sportlichen Gesichtspunkt sehr hart, schließlich sind drei Teams der besten Acht von der WM in einer Gruppe», kommentierte Bundestrainer Raúl Lozano. Man werde versuchen, «gegen die guten Gegner viel Erfahrung zu sammeln und das Beste herauszuholen». In diesem Jahr hatte die deutsche Mannschaft mit Platz neun ein glänzendes Comeback in der Weltliga gefeiert.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

5°C - 11°C
Donnerstag

3°C - 9°C
Freitag

2°C - 9°C
Samstag

0°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

3°C - 9°C
Freitag

2°C - 9°C
Samstag

0°C - 7°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!