Dresden

Volleyball: Dresdner SC besiegt Chabarowsk 3:0

Die Volleyballerinnen des Dresdner SC sind ins Viertelfinale des europäischen Challenge Cups eingezogen. Beim russischen Vertreter Samorodok Chabarowsk gewann das Team mit 3:0 (25:22, 26:24, 25:22).

Bereits das Hinspiel konnten die Elbestädterinnen mit 3:0 für sich entscheiden. Nächster Gegner in der Runde der letzten acht ist die französische Mannschaft Ouest Provence Istres. Das Heimspiel wird in zwei Wochen stattfinden, das Rückspiel in Frankreich eine Woche später.

Trainer Alexander Waibl setzte in der Partie alle neun Spielerinnen ein, die die weite Reise in den Osten angetreten hatten. «Trotz der Reisestrapazen und der Zeitverschiebung hat das Team eine starke Leistung gezeigt», meinte Sportdirektor Jens Tietböhl.