Archivierter Artikel vom 19.01.2021, 17:07 Uhr

Voll nach fünf Minuten – Extremes Schnellladen

Lange Ladezeiten schränken bislang die Reisetauglichkeit von E-Autos ein. Ein Start-up will dafür nun eine Lösung haben.

Getankt wird vorne links
Getankt wird vorne links

SP-X/Herzeliya. Eine Aufladung binnen Minuten verspricht ein israelischer Unternehmer für seine neue Akku-Technologie. Dem Start-up Storedot ist es nach eigenen Angaben gelungen, einen elektrischen Motorroller binnen 5 Minuten zu 100 Prozent zu laden. Möglich machen soll das unter anderem eine Anode, die aus metallartigen Nanopartikeln statt aus Graphit besteht. Das Unternehmen, an dem unter anderem Daimler, BP und Samsung beteiligt sind, bezeichnet die Entwicklung als Meilenstein für die Elektromobilität. Ende des Jahres soll eine E-Auto-Batterie mit der „Extreme fast Charging“-Technologie als Prototyp vorgestellt werden.

Holger Holzer/SP-X