40.000
Aus unserem Archiv
Donezk

«Volksrepublik Donezk» bittet Russland erneut um Aufnahme

Die selbst ernannte «Volksrepublik Donezk» im Osten der Ukraine hat Kremlchef Putin erneut um eine Aufnahme in die Russische Föderation gebeten. Die prorussischen Separatisten berufen sich auf das Recht der Selbstbestimmung. Die «Volksrepublik» hatte sich am 11. Mai für unabhängig erklärt. Seitdem gingen ukrainische Truppen und Paramilitärs brutal mit Kampfflugzeugen und schwerer Kriegstechnik gegen die friedliche Bevölkerung vor, behauptet ein Führungsmitglied der Separatisten. Die prowestliche Regierung in Kiew spricht von einem «Anti-Terror-Einsatz» gegen die Aufständischen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

-7°C - 1°C
Freitag

-1°C - 1°C
Samstag

4°C - 6°C
Sonntag

0°C - 5°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 1°C
Samstag

4°C - 6°C
Sonntag

0°C - 5°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!