40.000
  • Startseite
  • » Volksfeststimmung bei Nachwahl in Birma
  • Aus unserem Archiv
    Rangun

    Volksfeststimmung bei Nachwahl in Birma

    Wahlparty in Birma: In Volksfeststimmung haben Millionen Menschen an den Nachwahlen zum Parlament teilgenommen. Es ging zwar nur um 45 der 1160 Sitze in mehreren Parlamentskammern. Doch der Symbolwert des Wahlgangs ist immens: Erstmals durfte sich Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi den Wählern stellen. «Sie wird mehr als 80 Prozent der Stimmen bekommen», sagte der Wahlleiter in ihrem Wahlkreis voraus. Suu Kyi protestiert seit langem gegen die Militärherrschaft und stand mehr als 15 Jahre unter Hausarrest. Das Wahlergebnis soll erst in einigen Tagen vorliegen.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    1°C - 9°C
    Samstag

    5°C - 7°C
    Sonntag

    4°C - 7°C
    Montag

    4°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!