München

Volksentscheid in Bayern kommt langsam in Fahrt

München (dpa). Beim Volksentscheid in Bayern über ein striktes Rauchverbot in der Gastronomie hat die Wahlbeteiligung allmählich zugenommen. In der Landeshauptstadt München hatten bis 12.00 Uhr laut einer Umfrage knapp 23 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben. Stimmt die einfache Mehrheit der Wähler mit Ja, dann wird das Rauchen in Kneipen, Gaststätten und Bierzelten ausnahmslos verboten. Die Wahllokale haben bis 18.00 Uhr geöffnet. Das Ergebnis soll am späten Abend feststehen.