München

Volksbegehren für strenges Rauchverbot erfolgreich

Das Volksbegehren für ein striktes Rauchverbot in Bayerns Gastronomie ist erfolgreich. Fast 14 Prozent der bayerischen Wähler haben gegen die von der Staatsregierung beschlossene Aufweichung des Rauchverbots votiert. Das teilte das Statistische Landesamt mit. Damit ist der Weg frei für einen Volksentscheid im nächsten Jahr. Dann sind alle Wahlberechtigten zur endgültigen Abstimmung über das Rauchverbot in der Gastronomie und allen öffentlichen Gebäuden Bayerns aufgerufen.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net