Archivierter Artikel vom 07.02.2010, 14:16 Uhr
Warschau

Vogts rät alten Kollegen: Zwist sofort beenden

Berti Vogts hat seine ehemaligen Kollegen zum sofortigen Ende des Streits um Macht, Verträge und Eitelkeiten aufgerufen. «Man muss sich jetzt auf die WM konzentrieren», sagte der ehemalige Bundestrainer nach der Auslosung der Qualifikationsgruppen für die Fußball-Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine. Wie schon in der WM-Qualifikation trifft Vogts mit Aserbaidschan auf die deutsche Nationalmannschaft. Weitere Gegner in der Gruppe A sind die Türkei, Österreich, Belgien und Kasachstan.