Vize-Kurs

Die Schalker Sead Kolasinac, Leon Goretzka, Chinedu Obasi und Klaas-Jan Huntelaar (l-r) feiern das 2:0 gegen Hertha BSC. Der Revierclub schob sich dank der Treffer von Obasi und Huntelaar vorerst auf den zweiten Rang in der Fußball-Bundesliga. Foto: Bernd Thissen