Belgrad

Visafreie Reisen für Bürger von Balkan-Staaten

Serben, Mazedonier und Montenegriner dürfen seit heute visafrei in fast alle EU-Staaten reisen. In den drei Ländern wurde der «Fall der Schengener Visamauer» mit Pop-Konzerten und Feuerwerk gefeiert. Schon am frühen Morgen nutzten die ersten Reisenden die Möglichkeit, erstmals seit 18 Jahren ohne Visa die europäischen Grenzen zu überqueren. Die Abschaffung der Visumspflicht war von den EU-Außenministern Ende November beschlossen worden.