40.000
Aus unserem Archiv
Das St

Vinzenzhaus hat eine lange Tradition

Vinzenzhaus kann auf eine lange Tradition in Gebhardshain zurückblicken. Im Jahre 1909 wurde es als „Schwesternhaus“ erbaut und 1912 durch den Orden der Vinzentinerinnen übernommen.

1991 übernahm die Cusanus Trägergesellschaft Trier (ctt) das Haus. Im Jahr 2002 erfolgte der Einzug in den wohnlichen und modernen Neubau. In 40 Einzelzimmer und 14 Doppelzimmer auf drei Etagen verteilt,bietet das Haus Raum für 68 Bewohnerinnen und Bewohner. Dringend werden weitere 20 Plätze benötigt. an

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE
Dashcams im Auto

Der Bundesgerichtshof hat die Verwendung von Dashcam-Aufnahmen in Grenzen erlaubt. Was meinen Sie?

Das Wetter in der Region
Mittwoch

16°C - 26°C
Donnerstag

15°C - 23°C
Freitag

16°C - 28°C
Samstag

16°C - 30°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!