40.000
Aus unserem Archiv
Vilsbiburg

Vilsbiburgs Frauen greifen nach Volleyball-Titel

dpa

Im finalen Dreikampf um den deutschen Meistertitel gehen die Volleyball-Frauen von Rote Raben Vilsbiburg als Favorit in den letzten Bundesliga-Spieltag.

Die Auswahl von Trainer Guillermo Gallardo empfängt am 26. Spieltag in der heimischen Vilstalhalle VT Aurubis Hamburg und hat bei einem Sieg den zweiten Meistertitel nach 2008 unter Dach und Fach.

«Wir feiern nach dem Spiel – so oder so», sagte Vilsbiburgs Manager Klaus-Peter Jung-Kroseder. Neben den Niederbayerinnen können aber auch Titelverteidiger Schweriner SC und der 1. VC Wiesbaden noch auf die Meisterschaft hoffen.

Druck will Vilsbiburg, das am vergangenen Wochenende erstmals in dieser Saison die Tabellenspitze erobert hatte, vor dem Saisonfinale erst gar nicht aufkommen lassen. «Wir bereiten uns ganz normal auf das Spiel gegen Hamburg vor», betonte Coach Gallardo.

Noch-Meister Schwerin hat nur dann noch Chancen, wenn die anderen Kontrahenten ihre Spiele verlieren und selbst ein Heimerfolg gegen den VfB Suhl herausspringt. Wiesbaden muss beim USC Münster antreten. Bereits sicher ist den Hessinnen nicht nur ein Startplatz auf der europäischen Bühne, sondern am Sonntag auch der Gang auf den Rathausbalkon in Wiesbaden.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Montag

17°C - 31°C
Dienstag

16°C - 29°C
Mittwoch

15°C - 28°C
Donnerstag

17°C - 30°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wer wird Fußball-Weltmeister 2018?

Am Sonntag treffen Frankreich und Kroatien im Endspiel der Fußball-WM in Russland aufeinander. Wer holt den Titel?

UMFRAGE
Versicherungspflicht für E-Bikes

Sie sind schnell und manche/r kommt bergab mit den schweren Rädern ins Straucheln. Sollte für alle elektrischen Fahrräder eine Versicherung vorhgeschrieben werden?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst
Regina Theunissen
0261/892534 oder 0170/6322020
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

 

 

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!