Archivierter Artikel vom 21.06.2010, 22:28 Uhr

Villa schießt Spanien zum Sieg gegen Honduras

Johannesburg (dpa). Dank eines Doppelschlages von David Villa hat Europameister Spanien seinen ersten Sieg bei der Fußball- Weltmeisterschaft in Südafrika gefeiert. Der Stürmer erzielte am Abend beide Treffer zum 2:0 gegen Honduras. In der einseitigen Partie im Ellis Park von Johannesburg verschoss Villa sogar noch einen Foulelfmeter. Mit einem Sieg im Gruppenfinale am Freitag gegen Chile können die Iberer aus eigener Kraft das Achtelfinale erreichen. Honduras steht dagegen nach der zweiten Turnier-Niederlage vor dem Aus.