Schleiz

Vier Tote bei Hubschrauberabsturz in Thüringen

Beim Absturz eines Hubschraubers in Thüringen sind vier Männer ums Leben gekommen. Der Helikopter stürzte westlich von Schleiz bei Mönchgrün am Rande eines Felds ab, teilte die Polizei mit. Wie es zu dem Unglück kam, ist noch unklar. Auch über das Ziel und die Herkunft der Maschine eines wahrscheinlich privaten Unternehmens konnten noch keine Angaben gemacht werden. Der Hubschrauber liege auf der Seite und sei total zerstört. Er habe jedoch kein Feuer gefangen. Für die Insassen kam jede Hilfe zu spät.