Archivierter Artikel vom 29.04.2010, 00:06 Uhr
Gaza

Vier Palästinenser in Schmugglertunnel getötet

Beim Einsturz eines Schmugglertunnels zwischen dem Gazastreifen und Ägypten sind mindestens vier Palästinenser ums Leben gekommen. Mehrere Schmuggler wurden schwer verletzt. Die palästinensischen Behörden warfen den ägyptischen Sicherheitskräften vor, ein giftiges Gasgemisch in den Tunnel eingeleitet und gezündet zu haben. Von ägyptischer Seite gab es zunächst keine Reaktion. Auf Druck der USA und Israels versucht Ägypten, die zahlreichen Schmugglertunnel in den Gazastreifen zu versiegeln.