Archivierter Artikel vom 30.04.2010, 19:02 Uhr
Taipeh

Vier Kriminelle in Taiwan hingerichtet

In Taiwan sind erstmals nach fünf Jahren wieder Todesurteile vollstreckt worden. Die Regierung rechtfertigte die vier Hinrichtungen gegen internationale Proteste. Bei den Verurteilten handele es sich um Kriminelle, die sich des Mordes und der Entführung schuldig gemacht hätten, hieß es. Seit der letzten Hinrichtung im Jahr 2005 sind in Taiwan 42 Menschen zum Tode verurteilt worden.