40.000
Aus unserem Archiv
Islamabad

Vier Extremisten in Pakistan getötet

dpa

Pakistanische Soldaten haben im Grenzgebiet zu Afghanistan mindestens vier militante Islamisten getötet. Wie der Sender Geo TV berichtete, wurden mehr als 25 weitere Aufständische festgenommen, als die Sicherheitskräfte eine Klinik in Süd-Waziristan stürmten. In dem Krankenhaus wurden verletzte Taliban-Kämpfer behandelt. Das pakistanische Militär führt seit Mitte Oktober in der Unruheregion eine Großoffensive gegen die Extremisten.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Samstag

12°C - 21°C
Sonntag

9°C - 20°C
Montag

5°C - 16°C
Dienstag

5°C - 15°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!