40.000
  • Startseite
  • » Viele Verletzte bei Glätteunfällen
  • Aus unserem Archiv
    Flensburg

    Viele Verletzte bei Glätteunfällen

    Straßenglätte und Schneeverwehungen haben in der Nacht im Norden und Süden Deutschlands zu zahlreichen Unfällen geführt. In Schleswig-Holstein wurden sechs Menschen verletzt. Mehrere Autos kamen von den glatten Fahrbahnen ab und landeten nach Polizeiangaben im Straßengraben oder blieben im Schnee stecken. Im Schwarzwald wurden acht Menschen bei einem Busunfall verletzt und auf der Autobahn 5 bei Rastatt führte Eisregen und Blitzeis zu zahlreichen Unfällen mit hohem Schaden und mehreren Verletzten.

     

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    7°C - 15°C
    Samstag

    3°C - 7°C
    Sonntag

    3°C - 7°C
    Montag

    5°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!