Archivierter Artikel vom 29.01.2010, 06:50 Uhr
Potsdam

Viele Unfälle auf glatten Straßen

Glatte Straßen haben in der Nacht in vielen Teilen Brandenburgs zu Verkehrsunfällen geführt. Bis Mitternacht wurden im Bereich des Polizeipräsidiums Frankfurt (Oder) mit 275 Unfällen, einem Toten und 18 Verletzten deutlich mehr Karambolagen als normal registriert. Auch im Bereich des Polizeipräsidiums Potsdams gab es mehr Unfälle. Die meisten verliefen hier glimpflich.