40.000
  • Startseite
  • » Viele Tote bei Anschlag in Bagdad
  • Aus unserem Archiv
    Bagdad

    Viele Tote bei Anschlag in Bagdad

    Eine Selbstmordattentäterin hat sich in Bagdad inmitten einer Gruppe schiitischer Pilger in die Luft gesprengt. Mindestens 44 Menschen starben. Weitere 70 Wallfahrer wurden bei dem Anschlag verletzt, bestätigte ein Sprecher der Polizei in Bagdad. Die Attentäterin hatte sich mit einer Sprengstoffweste unter die Pilger gemischt, bevor sie ihre tödliche Ladung zündete. Tausende Schiiten sind derzeit auf dem Weg nach Kerbela, um an den Arbain- Feierlichkeiten zum Gedenken an den Märtyrer Hussein teilzunehmen.

     

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    9°C - 15°C
    Freitag

    7°C - 14°C
    Samstag

    3°C - 9°C
    Sonntag

    3°C - 6°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!