40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Viele Senioren sind in sozialen Netzwerken aktiv

dpa/tmn

Von Opa geaddet: Senioren sind bei Facebook & Co. keine Exoten mehr, denn viel haben sich ein Profil in einem sozialen Netzwerk eingerichtet. Und sie werden immer mehr.

Eine Seniorin bedient einen Tablet-Computer
Im Netz surfen: Senioren ab 65 Jahren haben das Internet für sich entdeckt.
Foto: Armin Weigel – DPA

Laut einer repräsentativen Umfrage des Marktforschungsinstituts Aris nutzen 41 Prozent der Senioren ab 65 Jahren mit Internetanschluss Netzwerke wie Facebook. Im Internet surft ein Drittel (33 Prozent) dieser Altersgruppe. Im Vorjahr war es erst knapp jeder Vierte (24 Prozent). Für die Erhebung im Auftrag des IT-Branchenverbands Bitkom wurden 1005 Personen ab 14 Jahren befragt.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

10°C - 22°C
Samstag

9°C - 19°C
Sonntag

14°C - 20°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!